Languages
Video
BUCHEN SIE JETZT
BOOK NOW

Radtourismus

Breite und angenehme Radwege

  • Die Radwege in Lignano sind Routen für Entdecker. Friaul-Julisch Venetien gehört zu den Regionen Italiens mit dem größten Angebot an Radwegen, die für alle geeignet sind. Angenehme Strecken im Grünen verbinden die Region mit Österreich, Slowenien und Venetien, wo man in völliger Sicherheit Natur und Schönheit der Berg- und Hügellandschaft genießen kann, bis man über herrliche Routen zu den Stränden der Adria gelangt. Regelmäßige Verbindungen führen von Lignano nach Bibione, Marano und Grado. Mit weiteren Linien lassen sich Triest und Muggia auch mit dem Rad erreichen. Die Bootspassage zwischen Lignano und Bibione bei Marina Uno in Lignano Riviera ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

  • Das Radfahren in Lignano ist dank der Stadtplanung und der vielen sicheren Radwege, darunter die herrlichen Wege entlang des Flusses Tagliamento und der Lagune, einfach. Das Hotel bietet die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, E-Bikes aufzuladen und in einem speziellen überdachten und abgeschlossenen Raum abzustellen. Er ist zum Putzen und für kleinere Wartungsarbeiten ausgestattet. Für Notfälle gibt es nur wenige Schritte vom Hotel entfernt einen Fahrradhändler und -verleiher mit eigener Werkstatt.

jetzt buchen

Von dieser Web Seite der beste Preis garantiert inklusive Sonnenschirm und Liegen




Buchen
Zimmer 1:



Zimmer 2:



Buchen